Hallo

Neue Galerievertretung        

                      

  Aktualisiert am  25.05.20

Vielen Dank an Marion Bulla vom Haller Kreisblatt für den schönen Artikel ..und an Tanja Hagenbäumer vom Kunstkreis Versmold e.V.

Vielen Dank an Kanal21  für das Künstler Portrait.
Sendung. Im Profil: Die ganz persönliche Talk-Show von Kanal21
kun    tvtv

Im Profil – 20 min. Künstler Talk

Die Pop-Art-Künstlerin Marisa Rosato macht aus alter Kunst neue Kunst. Sie sammelt alte Landschaftsgemälde auf Flohmärkten oder dem Sperrmüll und peppt diese dann mit Comic-Motiven wie „Tim und Struppi“ oder den Peanuts auf. „Pop Ahoi“ nennt sich dieses Kunstprojekt. Die Leinwand des Gemäldes nutzt Marisa Rosato hier sozusagen als Filmkulisse, in welche sie ihre Figuren platziert. So wird das Motiv in einen völlig neuen Kontext gesetzt. Mit „Im Profil“-Moderator Lasse Lassen spricht die Künstlerin auch über ihr Projekt „Die angehaltene Zeit“, welches sie im Rahmen ihrer Diplomarbeit entwickelt hat. Sie hatte ein Fotoalbum mit fehlenden Seiten und alten Fotografien aus Bielefeld gefunden, das sie rekonstruieren wollte. Daher fuhr sie zu den Orten, an denen diese Bilder entstanden sind und machte Fotos von den Kulissen. Sie wollte die unvollendete Geschichte des Albums weitererzählen, für ihre Aufnahmen hat sie daher ausschließlich Original-Gegenstände aus den 50er-Jahren verwendet.

Mit Liebe ausgewählte Vintage Leinwände treffen auf die Helden der Kindheit.